Variatistic

ARTISTIK

Variatistic - Atristik - Akrobatik - Artisten zum Buchen für Familein und Firmen Feiern

  • Tanz Choreographie

    Tanz Choreographie

  • Swinging

    Swinging

  • Duo Jonglage

    duo Jonglage

  • zwei Diabolos

    zwei Diabolos

  • Devilstick

    Devilstick

ARTISTIK:

Diabolo:

Ob mit einem oder mehreren Diabolos; ob in der Luft, unter dem Bein durch, oder auf dem Stock balanciert - dieses Duo bringt Sie zum Staunen. Mit unglaublichen Tricks lassen sie die Diabolos durch die Luft kreisen. Konzentration ist hier genauso erfordert wie absolute Perfektion.
Johannes Gutmann und Falk Krohmer präsentieren Ihnen die Kunst des Diabolos mit all ihren Facetten.

Kontaktjonglage:

„Crystalize"
Jonglage voller Poesie und Anmut
Das Duo Johannes Alsheimer und Lilith Lohr begeistert mit dynamischer Balljonglage, die sich reich an Abwechslung und spektakulären Höhepunkten präsentiert. Ihre Einzigartigkeit gründet sich auf die Synchronität zweier Jongleure, gepaart mit Elementen der Ringisolation und der Kontaktjonglage, sowie dem faszinierenden Spiel mit dem Devilstick.

Jonglage:

Ein unbeholfener Auftritt eines Clowns wird mit einem Ballwurf zur Sensation.
David Finscher präsentiert eine auf Musik choreographierte Jonglage, von 1-7 Bällen. Dabei gelingt es Ihm das Publikum mit einem Ball gleichermaßen zu faszinieren wie mit 5 oder 6 Bällen.
Die Bälle fliegen und tanzen um Ihn herum und zwischendurch wirft er dem Publikum ein verschmitztes Lächeln zu, während die Bälle passend zu Rhythmus und Melodie durch die Luft fliegen. Die Nummer ist eine Mischung aus Präzision und feinem Witz.

Partner Akrobatik:

Liebe auf den ersten Blick - mit atemberaubender Artistik beweist dieses Paar, dass es auch beim Speed-Dating Romantik und Leidenschaft geben kann. Mit Kraft und Leichtigkeit verführt es das Publikum in die Welt akrobatischer Höchstleistung.
Die Kombination aus Eleganz, welche Selina Kohl aus mehr als 12 Jahren Ballett mitbringt, und Körperbeherrschung, welche Timon Schilling aus der Akrobatik schöpft, ergibt ein eindrucksvolles Wechselspiel zwischen waghalsigen Sprüngen und scheinbar schwereloser Parntnerakrobatik.

Pyramiden:

Ein einsamer Luftballon hoch oben – nur gemeinsam schaffen können die Artisten ihn erreichen. Mit Pyramiden voller Variationen werden immer neue Wege gesucht, um den verlorenen Luftballon wieder zurück zu holen. Vertrauen und aufs feinste abgestimmte Bewegungen sind Vorraussetzung dieser spektakulären Nummer.


Schulterstand Akrobatik:

Kopfüber, durch die Luft wirbelnd, feinste Balance – das sind nur ein paar der Eindrücke, die diese vier Artisten bei ihren Zuschauern hinterlassen. Durch ihre ungewöhnliche Anzahl, entstehen Figuren, die Sie zum Staunen bringen. Zwischen hohen Sprüngen und einzigartigen Hebefiguren, zeigt Ihnen dieses Quartett wie viel Spaß Akrobatik machen kann. Lassen Sie sich vom Charme dieser Gruppe mitreißen!

Swinging:

„Losgelöst“
Lassen Sie sich entführen in eine Traumwelt losgelöst von Raum und Zeit. Im Einklang mit Musik und Bewegung entdecken die Artistinnen die Schönheit der Synchronität.
Das galante Zusammenspiel von Körper und Keule, die Harmonie aus Tanz und scheinbar frei wirbelnden Keulen, drückt die Anmut dieser Disziplin aus und zieht Sie in diesem außergewöhnlichen Moment in ihren Bann.

Tanz:

Bewegung, Ausdruck, Harmonie – facettenreich präsentieren zwei talentierte Tänzerinnen die Vielfalt und Eleganz des Tanzens. Mit einer Mischung aus Contemporary Dance, Modern Dance und Ballett entwickeln sie eine einzigartige Choreografie. Selina K. und Rosa G. bringen aus langjähriger Erfahrung ihre ganz eigenen Tanzstile mit. Zusammen erzählen sie eine Geschichte von Anmut, Leidenschaft und der Freude am Tanzen.

Vertikaltuch:

Im Wechsel zwischen dynamischen Fallfiguren und ruhigen Passagen bewegt sich der Artist scheinbar schwerelos über den Köpfen des Publikums. Voller Poesie schafft er es, die einsame und erfolglose Suche nach der Liebe zu überwinden und entdeckt am Vertikaltuch neue Hoffnung und neuen Mut.
Marius Dietz ist seit 8 Jahren Artist und arbeitet als Trainer in verschiedenen Disziplinen. Mit dem Vertikaltuch hat er seine große Leidenschaft entdeckt. Dabei fasziniert ihn vor allem die Kombination aus kraftvoller Akrobatik und eleganter, fast schwebender Ruhe in großer Höhe.